Der Sommer in Arnsberg steht ganz im Zeichen der Kultur!

"Vielfalt als Chance – so lautet die Mission des Arnsberger Kultursommers 2021. Das neue Konzept Kultursommer bündelt alle möglichen Events und Angebote in der ganzen Stadt und strickt so nach und nach ein buntes Programm vollgepackt mit Musik, Kunst, Theater, Kulinarik, Workshops, Ausstellungen und weiteren Kultur-Performances – für jedes Alter und jeden Geschmack.

Nach langen Monaten des kulturellen Stillstands können die Arnsberger*innen jetzt positiv auf die Sommermonate schauen, denn der steht ganz im Zeichen der kulturellen Vielfalt. Im Fokus stehen in dabei verschiedene Angebote für Kinder und junge Menschen. „Das liegt uns ganz Besonders am Herzen, denn Kinder sind in den Monaten der Corona-Pandemie deutlich zu kurz gekommen“, so Bürgermeister Ralf Paul Bittner.
Im Kultursommerkalender stehen zum Beispiel Ausstellungen des Kunstvereins Arnsberg mit Ausstellungen, Vorstellungen des Teatron-Theaters oder auch das „Sommermärchen“ an den Ruhrterrassen von Herrn Nilsson. Im Hof des Sauerland-Museums werden Konzerte, Straßentheater und eine Ausstellung stattfinden. Im Kloster Wedinghausen wird im Juli die Ausstellung „Hellweg Konkret II“ zu sehen sein – für Kunstinteressierte sicherlich ein weiterer Höhepunkt.

Eingefleischte Kunstsommerfans kommen auch beim bewährten Format „Classic Weeks“ auf ihre Kosten und musikalisch wird es bei den Veranstaltungen mit dem Golem Neheim und dem Jazzclub Arnsberg. Auch das D-Arts-Mobil wird in der Stadt unterwegs sein und hat dabei jede Menge „Kultur“ geladen.

Ein großes Augenmerk liegt auf dem geplanten Kinderprogramm. Die Bürgerstiftung Arnsberg lädt in den Sommerferien jeden Donnerstag Arnsberger Kinder (4 bis 10 Jahre) von 15 bis 18 Uhr zu verschiedenen Angeboten ein, zum Beispiel zum Kindertheater."
©www.arnsberg.de

ADRESSE
Kultursommer 2021
Arnsberger Altstadt
59821 Arnsberg

www.arnsberg.de/kultur/theater/

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo - / -
Di - / -
Mi - / -
Do - / -
Fr - / -
Sa - / -
So - / -